Neuer Pressesprecher der Koelnmesse

Guido Gudat tritt die Nachfolge von Alrun Griepenkerl an; auch Änderungen im Bereich Eventmanagement

Alrun Griepenkerl (41), seit Anfang 2002 Pressesprecherin des Koelnmesse-Konzerns, verlässt das Unternehmen zum Jahresende 2006. Die Koelnmesse besetzt den Posten aus den eigenen Reihen: Neuer Geschäftsbereichsleiter Unternehmenskommunikation & PR wird Guido Gudat (46), der bereits seit 1988 in diesem Bereich tätig ist.
Alrun Griepenkerl wechselt zu einem Finanzdienstleistungskonzern. Guido Gudat war zuletzt Gruppenleiter für die Unternehmenskommunikation und die interne Kommunikation der Koelnmesse. Das Eventmanagement wird künftig in den Geschäftsbereich Marketing-Kommunikation & Event unter Leitung von Jochen Dosch integriert, der bisher bereits die Werbung, das Direkt- und Onlinemarketing sowie das Databasemanagement verantwortet.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch