Erster Schritt zum Verkauf der Baumärkte?

26.06.2007
Distributa verkauft Lebensmittelsparte Accord an die Rewe-Gruppe

Die Distributa Unternehmensgruppe hat Verträge zur Veräußerung ihrer Lebensmittelsparte unterzeichnet. Zu diesem Unternehmensbereich gehören 29 Accord-Verbrauchermärkte sowie der in der Zentrale in Saarlouis angesiedelte Großhandelsbetrieb und das Zentrallager. Käufer der Distributa-Lebensmittelsparte ist die Rewe-Gruppe. Die Durchführung der Transaktion wird für das dritte Quartal 2007 erwartet und steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Kartellbehörden. Über Einzelheiten haben beide Parteien Stillschweigen vereinbart.
Aufgrund der sehr hohen Wettbewerbsdynamik innerhalb der Branche sei, so das Unternehmen, die Geschäftsführung der Distributa Unternehmensgruppe zu der Überzeugung gelangt, dass die Weiterentwicklung des Lebensmittelbereichs aus eigener Kraft auf Dauer an Grenzen stoße. Eine Möglichkeit, langfristig erfolgreich zu sein, bestehe für die Distributa-Lebensmittelsparte allerdings durch einen Zusammenschluss mit einem starken Partner.
Das Unternehmen war in jüngster Zeit auch wegen eines möglichen Verkaufes seiner Baufachmärkte Hela an einen Wettbewerber im Gespräch. Die Distributa Unternehmensgruppe betreibt 32 Fachmärkte (Hela), 29 Verbrauchermärkte (Accord) und einen Cash&Carry-Großverbrauchermarkt. Das Vertriebsgebiet erstreckt sich vom Saarland über Rheinland-Pfalz nach Baden-Württemberg, Bayern, Sachsen und Sachsen-Anhalt sowie nach Luxemburg.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch