Sparsamer Wächter

06.09.2011

Um die Rauchmeldersituation möglichst komfortabel und wartungsfrei zu gestalten, hat GEV den Zehn-Jahres-Rauchmelder FMR 3569 entwickelt. Seine Langlebigkeit verdankt das Produkt der Tatsache, dass sich sein kompletter Energiebedarf mit nur einer Neun-V-Lithium-Batterie decken lässt. Diese ist mit im Lieferumfang enthalten. Während herkömmliche Zink-Kohle-Batterien nur mit einem Jahr Laufzeit aufwarten können, sorge der FMR 3569 ein Jahrzehnt lang für ununterbrochene Sicherheit, betont GEV. Gemäß DIN EN 14604:2005-10 ist gegen Ende noch genügend Restenergie für eine 30 Tage andauernde Batteriewechselanzeige vorhanden. Damit können auch längere Abwesenheiten sicher überbrückt werden. Der Rauchmelder ist zudem per Funk oder Kabel vernetzbar und mit einem Testknopf für echte Rauchmeldertests ausgestattet, so dass hierzu kein Testspray erforderlich sei. www.gev.de
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch