Hagebau bietet FSC/PEFC-Zertifizierung

25 Fachhandelsstandorte werden nach erfolgreicher Zertifizierung bereits zum Jahresende das Kombizertifikat in Empfang nehmen

Die Hagebau hat jetzt damit begonnen, ihre Holz- und Baustoffhändler nach FSC/PEFC zu zertifizieren. Bereits 25 Standorte nutzen das vereinfachte und kostengünstige Verfahren, das die Kooperation für ihre Gesellschafter anbietet. Die beteiligten Betriebe werden bereits Ende des Jahres ihr Kombizertifikat in Empfang nehmen können. Das vereinfachte Verfahren wird über TÜV Nord Cert abgewickelt. Die Hagebauzentrale übernimmt die komplette Organisation. Nach der erfolgreichen Zertifizierung erfolgt die jährlich notwendige Kontrolle durch die Hagebau, der externe Auditor führt nur Stichproben durch.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch