Nahtloser Übergang

Erfurt & Sohn stellt auf neues IT-System um

Die Erfurt & Sohn KG, Wuppertal, hat ihre IT-Prozesse rundum erneuert und SAP in Betrieb genommen. Durch die Umstellung, heißt es in einer Pressmitteilung des Unternehmens, habe man sich der Spezialist für überstreichbare Wandbekleidungen für die Herausforderungen, die sein Expansionskurs mit sich bringe, jetzt noch besser aufgestellt. 120 Endanwendern werde dank der neuen SAP-Module derzeit die tägliche Arbeit erleichtert. „Wir haben die Grundlage geschaffen, um den Daten-, Prozess- und Wertefluss vom Auftragseingang über die Produktionshallen bis hinein in die Finanzbuchhaltung vollständig integriert IT-gestützt abbilden zu können“, so Achim Nikolic, kaufmännischer Geschäftsführer bei der Erfurt & Sohn KG.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch