Länger frei von Kratzern

25.02.2013

Ob beim Sägen, Fräsen, Bohren oder Schleifen – fliegende Partikel wie Staub oder Späne sind eine Herausforderung für jede Schutzbrille. Dank der neuen RAS-Beschichtung bleiben die klaren Brillengläser der beiden Modelle 3M Maxim und 3M Maxim Ballistic jetzt länger von Kratzern befreit, so der Anbieter 3M. Dies mache sie unempfindlich und damit besonders für raue Arbeitsumgebungen sehr geeignet. Zudem verlängere sich ihre Gebrauchsdauer, so dass sie noch seltener ausgetauscht werden müssten. Beide Schutzbrillen mit RAS-Beschichtung lassen sich individuell an die Kopf- und Gesichtsform des Trägers anpassen. So sorge die 3M Maxim Schutzbrille dank längenverstellbaren Bügeln und einer individuell anpassbaren Scheibenneigung für einen optimalen Sitz, betont der Anbieter. www.3Marbeitsschutz.de
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch