Heimtierfachmesse

Zwei Prozent mehr Besucher auf der Interzoo

Dähne-Standparty InterzooBildunterschrift anzeigen
Die traditionelle Messestandparty des Dähne Verlags war auch in diesem Jahr wieder Treffpunkt der Branche auf der Interzoo.

Die weltgrößte Heimtierfachmesse Interzoo, die gestern nach vier Tagen in Nürnberg zu Ende gegangen ist, befindet sich auch weiterhin auf Wachstumskurs. Nach dem vorläufigen Schlussbericht der Messegesellschaft ist die Zahl der Fachbesucher gegenüber 2012 um zwei Prozent gewachsen. Die Zahl der ausländischen Besucher ist um sieben Prozent gestiegen. Erwartungsgemäß gab es bei der Zahl der deutschen Besucher einen Rückgang, der aber mit acht Prozent geringer ausfiel als vom Veranstalter erwartet.
Die meisten Fachbesucher kamen aus Deutschland, Italien, Frankreich, Großbritannien, Spanien, Polen und den Niederlanden.
Die nächste Interzoo findet 2016 vom 26. bis 29. Mai statt.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch