Motorgarten

MTD kauft auf dem Profimarkt zu

17.02.2015

Der Motorgerätehersteller MTD meldet die Übernahme von zwei US-amerikanischen Herstellern aus dem Profibereich. Der familiengeführte US-Konzern, zu dem auch die Marke Wolf-Garten gehört, hat Core Outdoor Power (Core), einen Hersteller von Motorgartengeräten mit akkubetriebenen Motoren, sowie Precise Path Robotics übernommen, einen Spezialisten für das automatisierte Mähen von großen Grünflächen sowie Golf- und Sportplätzen.
"MTD richtet sich damit international in Richtung Profimarkt aus", erläutert CEO Rob Moll. "Robotik und treibstofflose Technologien vermögen die Welt der Outdoor-Geräte nachhaltig zu wandeln. Und wir werden den Nutzen dieser Innovationen an unsere Handelspartner und Konsumenten weitergeben." MTD habe bisher nicht über die Ressourcen verfügt, um in beiden Bereichen das angestrebte Niveau zu erreichen.
Core Outdoor Power ist den Angaben zufolge für seine hochleistungsfähigen Motoren bei minimalem Gewicht bekannt. Mit den durch Akkus betriebenen Motoren werden beispielsweise professionelle Heckenscheren, Motorsensen oder Laubsauger produziert. Diese verfügen, so der Hersteller, über die Leistungsstärke und Haltbarkeit von benzinbetriebenen Geräten.
Precise Path Robotics gilt als einer der führenden Hersteller für Outdoor Robotik-Geräte. Das Unternehmen hat den bisher einzigen kommerziell verfügbaren Greensmäher entwickelt, der in der Lage ist, ohne Bediener völlig selbständig Putting Greens auf Golfplätzen auch auf kurvigen Greens und in geraden Streifen (Strips) zu mähen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch