Messe Bau

Übernachtungen im Schnitt 101 Prozent teurer

19.12.2018

Die Weltleitmesse Bau (14. bis 19. Januar 2019) lässt die Übernachtungspreise in München kräftig steigen. Städtereisende zahlen Laut einem Check24 Hotel-Vergleich während der Veranstaltung in der Spitze 272 Euro und damit das Doppelte wie im Januardurchschnitt. Einzelne Hotels schlagen bis zu 588 Prozent im Vergleich zu einer Übernachtung außerhalb des Veranstaltungszeitraums auf. Zum Betrachtungszeitpunkt hatten im Umkreis von zwei Kilometern zum Veranstaltungsort nur noch vier Unterkünfte freie Zimmer. Das günstigste Doppelzimmer kostet 385 Euro pro Nacht. Nach der Messe zahlen Übernachtungsgäste dagegen nur 56 Euro für die günstigste vergleichbare Unterkunft.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch