Messe-Netzwerk

Koelnmesse bündelt ihre „Global Competence in Hardware“

25.03.2019

Die Koelnmesse will ihre Aktivitäten im Bereich Eisenwaren künftig unter dem Motto "Koelnmesse: Global Competence in Hardware" bündeln. Der Messeveranstalter sieht sich als globaler Marktführer für die Produktbereiche Hartwaren/Eisenwaren mit den Segmenten Werkzeuge, Industriebedarf, Befestigungs- und Verbindungstechnik, Beschläge, Bau- und Heimwerkerbedarf. Er richtet die Leitmesse Internationale Eisenwarenmesse sowie die Asia-Pacific Sourcing in Köln aus, das Hardware Forum in Mailand/Italien und die CHIS - China International Hardware Show in Shanghai/China. Die Bündelung soll Ausstellern, Besuchern und Partnern die Möglichkeit geben, dieses Netzwerk zu nutzen, wenn sie neue Märkte und Zielgruppen erschließen wollen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch