Umsatzrekord

Berner Group verdoppelt Wachstum, Caramba stagniert

04.09.2019

Die Berner Group hat das Geschäftsjahr 2018/2019 mit einem neuen Umsatzrekord abgeschlossen. Das gab das B2B-Handelsunternehmen aus Künzelsau bei  der offiziellen Vorstellung  der  Geschäftsbilanz für das abgelaufene Wirtschaftsjahr bekannt. Der um  Konsolidierungseffekte bereinigte Anstieg  des Umsatzes hat sich demnach gegenüber dem Vorjahr verdoppelt und erreichte mit 4,8 Prozent (Vorjahr 2,4 Prozent ) den höchsten  Wert seit sieben Jahren.
Caramba behauptet sich
Die zu Berner gehörende Caramba Group konnte ihre Position in der Spezialchemie für Reinigungsprozesse, die Veränderung und den Schutz von Oberflächen in schwierigem Marktumfeld behaupten. Der Umsatz liegt mit rund 137 Mio.  Euro auf dem Vorjahreswert. Rückgänge, beispielsweise im Segment Lizenzproduktion, konnten die Unternehmen der Caramba-Gruppe mit Zuwächsen im Retail und Wash ausgleichen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch