Neu erschienen

diy 3/2020 - spannend und randvoll trotz Messeverschiebungen

Neu erschienen ist das März-Heft des Fachmagazins diy - Es ist erneut randvoll mit spannenden Informationen.Bildunterschrift anzeigen
Neu erschienen ist das März-Heft des Fachmagazins diy - Es ist erneut randvoll mit spannenden Informationen.
28.02.2020

Neu erschienen ist das März-Heft des Fachmagazins diy. Es war als Schwerpunktausgabe sowohl zur Eisenwarenmesse in Köln als auch zur Light + Building in Frankfurt/Main geplant, das Coronavirus zwang beide Messeveranstalter jedoch zur Verschiebung der Messen.
Brandaktuell und randvoll mit spannenden Themen ist das aktuelle Heft von diy trotzdem: So beschäftigt sich die große Aufmachergeschichte mit dem 175. Geburtstag des Farbenspezialisten Wilckens. Und der Handelsteil greift unter anderem die aktuellen Entwicklungen bei der Hagebau und der Bauvista auf.
Das Schwerpunktthema "Wohn- und Einrichtungstrends" des Heftes umfasst allein elf Seiten. So werden unter anderem mit "Stilnovo" von PPG und "Elle Decoration by Crown" von Ostendorf/Hempel zwei neue Produktlinien vorgestellt.
Der Gartenteil in diy 3/2020 wird eröffnet mit Nachberichten zur IPM in Essen und zur Wintertagung des VDG. Außerdem berichtet er über Venso EcoSolutions und den Wassergartenspezialisten Heissner.
Interessiert? Aber Sie sind noch nicht diy-Abonnent und haben kein Heft bekommen? Dann schnell ein kostenloses Test-Abo für zwei Ausgaben bei Sandra Schwald bestellen unter Telefon +49/7243/575-144, E-Mail s.schwald@daehne.de oder direkt unter www.daehne.de/diy-abo.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch