Dänemark

Davidsen wächst nach Optimera-Übernahme 2019 um 24 Prozent

Davidsen-CEO Henrik Clausen kündigt weitere Investitionen in den E-Commerce an.Bildunterschrift anzeigen
Davidsen-CEO Henrik Clausen kündigt weitere Investitionen in den E-Commerce an.
25.05.2020

Der dänische Holzhändler Davidsens Tømmerhandel, zu dem seit 2019 auch die DIY-Kette Optimera gehört, hat im vergangenen Jahr 2,3 Mrd. DKK (308 Mio. Euro) umgesetzt. Das waren rund 450 Mio. DKK (60 Mio. Euro) oder 24 Prozent mehr als im Vorjahr. Die Kosten für den Erwerb von Optimera gibt Davidsen mit 10,8 Mio. DKK (1,45 Mio. Euro) an.
Das Unternehmen kündigt weitere Investitionen vor allem in das Online-Geschäft sowohl im Einzel- als auch im Fachhandel an. "Im Online-Handel mit Privatkunden wachsen wir immer noch sehr stark", erklärt CEO Henrik Clausen. "Das hat sich auch während der Corona-Krise im Jahr 2020 fortgesetzt." Das Profi-Geschäft bleibe jedoch auch in Zukunft der Schwerpunkt von Davidsen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch