Erste Lieferung schon eingetroffen

Oase bietet Helfern Pumpen und weitere Unterstützung an

Oase will als Pumpenspezialist mit Material helfen, das Behörden und Hilfsorganisationen in den Hochwassergebieten zur Verfügung gestellt wird.Bildunterschrift anzeigen
Oase will als Pumpenspezialist mit Material helfen, das Behörden und Hilfsorganisationen in den Hochwassergebieten zur Verfügung gestellt wird.
22.07.2021

Auch der Pumpenhersteller Oase bietet seine Hilfe in der Flutkatastrophe an. Eine erste Spende von Entwässerungspumpen ist bereits mit der lokalen Feuerwehr aus Rheine, dem Firmensitz, in einem Konvoi aus freiwilligen Helfern in die betroffenen Gebiete gebracht worden. Darüber hinaus bietet das Unternehmen weiteren Hilfsorganisationen Unterstützung an. Ausdrücklich ruft Oase Behörden, THW, Feuerwehren und sonstige Hilfsorganisationen dazu auf, sich zu melden, sodass das Unternehmen sie beispielsweise weitere Entwässerungspumpen schicken kann.

Zur Startseite
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch