10 Prozent online

Praktiker Ungarn steigert Umsatz 2020 um 12 Prozent

Karl-Heinz Keth ist Mit-Inhaber und Geschäftsführer von Praktiker-Ungarn.Bildunterschrift anzeigen
Karl-Heinz Keth ist Mit-Inhaber und Geschäftsführer von Praktiker-Ungarn.
26.07.2021

Praktiker Ungarn hat im Jahr 2020 seinen Umsatz um 12 Prozent auf 76,23 Mrd. HUF (212 Mio. Euro) gesteigert. Über seinen Online-Shop hat das Unternehmen wie schon im Vorjahr rund 10 Prozent seines Gesamtumsatzes erzielt. Sein Marktanteil am ungarischen DIY-Markt beträgt rund 33 Prozent. Diese in der Presse des Landes veröffentlichten Zahlen hat Geschäftsführer und Mit-Inhaber Karl-Heinz Keth bestätigt.

Im ersten Halbjahr 2021 lag der Umsatz fast auf dem entsprechenden Vorjahresniveau. „Wir sind sehr zufrieden mit den Zahlen“, kommentierte Keth die aktuelle Situation.

Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch