Verabschiedung von Dr. Joachim Bengelsdorf

Silberne Ehrennadel und viel Information auf dem BHB Garden Summit

Die erste BHB-Ehrennadel in Silber durfte BHB-Geschäftsführer Peter Wüst (rechts) an Dr. Joachim Bengelsdorf verleihen.(Quelle: Thomas Götz )
Die erste BHB-Ehrennadel in Silber durfte BHB-Geschäftsführer Peter Wüst (rechts) an Dr. Joachim Bengelsdorf verleihen.
22.06.2022

Eine Premiere gab es auf dem 7. BHB Garden Summit am 21. Juni 2022: Die erste BHB-Ehrennadel in Silber wurde an Dr. Joachim Bengelsdorf, den scheidenden Chefredakteur des diy-Fachmagazins, für sein langjähriges Engagement in der Branche verliehen.

Zuvor konnten die Anwesenden einem ausführlichen Programm aus Vorträgen und Gesprächsrunden folgen. Zu Beginn gab Joachim Bengelsdorf einen Rückblick über die Entwicklung des Gartenmarktes im zurückliegenden Vierteljahrhundert und verknüpfte dies mit einem persönlichen Fazit vor seinem Ruhestand.

Danach schlüsselte Martin Langhauser, Director Consumer Panels der GfK, die Beobachtungen zum Gartenmarkt 2022 auf. Im Mittelpunkt des Vortrags stand dabei die veränderte Wahrnehmung der Kunden zur grünen Branche. Laut Angaben des Marktforschers sind die Haushaltsausgaben für Gartenprodukte seit 2015 stetig gewachsen, im Jahr 2021 wurden 14,9 Mrd. Euro der Haushaltsausgaben dafür investiert.

Im Anschluss sprach BHB-Geschäftsführer Peter Wüst mit Lars Stegelmann und Ralf Dümmel, beide Geschäftsführer bei DS-Produkte, über das Thema „Garten, Grills und Go-To-Market“. Wie Start-Up-Unternehmen und innovative Produkte Einfluss auf das BBQ-Segment nehmen können, war hierbei wichtiges Thema der Podiumsdiskussion.

Um das Instrument Opinion Mining und wie es in der Gartenbranche sinnvoll und erfolgreich eingesetzt werden kann, drehte sich der folgende Vortrag von Lukas Waiderlich von Marktmedia24. In einem kurzen Umriss wurden hier die Messbarkeit von Kaufimpulsen über das Internet sowie die neue Garden-Living Studie von Marktmedia24 erklärt.

In einer weiteren Gesprächsrunde diskutierte Peter Wüst mit Ulrich von Glahn, Geschäftsführer der Floragard-Gruppe, sowie Anna Hackstein und Philip Testroet vom Industrieverband Garten über das omnipräsente Thema Erden, Torf und Terra Preta.

Den Abschluss des offiziellen Teils machte Hans-Joachim Kleinwächter, Geschäftsführer der Toom Baumarkt GmbH, der die „Pflanze als Herzensangelegenheit“ und damit die Nachhaltigkeitsstrategie seines Unternehmens erklärte.

(Quelle: Thomas Götz)
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy-Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch