diy plus

Gezielte Kundenansprache mit POS-Videos

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
diy ist die abonnentenstärkste Fachzeitschrift für Bau- und Heimwerkermärkte, Fachmärkte mit Do-it-yourself-Bedarf sowie Gartencenter und Gartenabteilungen. Neben den einzelnen Neueröffnungen in der DIY-Handelslandschaft, befaßt sich diy auch mit Warenpräsentation, Ladenbau und Marketing. Das gesamte DIY-Archiv von 1991 bis heute umfaßt Beiträge aus den folgenden Sortimentsbereichen: Holz, Baumaterial, Sanitär und Heizung, Werkzeuge und Eisenwaren, Raumausstattung und Dekoration, Elektro, Garten, Selbstbaumöbel, Auto und Zweirad sowie Basteln und Freizeit . DIYonline ist ein Internetdienst des Dähne Verlags. Allgemeine Informationen des Verlages finden Sie unter http://www.daehne.de . Das diy-Textarchiv ist eine Internetanwendung des Internet-Service-Partners DeDeNet Internet- und Multimedia-Entwicklungen GmbH, Ettlingen. © Copyright 1998, Dähne Verlag, Ettlingen.     INDUSTRIE Gezielte Kundenansprache mit POS-Videos Die heutige Wettbewerbssituation der Baumärkte untereinander erfordert vom einzelnen Markt immer größere Anstrengungen, um Umsatz- und Ertragszuwächse zu erwirtschaften. Marktforschungsuntersuchungen renommierter Institute belegen die Notwendigkeit, neue Käuferschichten gezielt anzusprechen. HBG Gütersloh hat diese Erkenntnisse für eine neue Produktserie umgesetzt. Wer sein Geld in guten, teuren Tapeten anlegt, will ganz sicher sein, daß er sie auch so perfekt “wie vom Fachmann gemacht" an die Wand bekommt. Da ist der Kunde gern bereit, ein paar Mark zusätzlich für praktisches Werkzeug auszugeben. Das gilt für geübte Heimwerker, aber noch mehr trifft es auf die wichtigen Zielgruppen der Frauen und der besserverdienenden Gelegenheitsheimwerker zu. HBG Barteldrees in Gütersloh hat diese Erkenntnisse mit der neuen Produktserie “Picobello - Streichen und Tapezieren leichtgemacht" aufgegriffen und mit einem schlüssigen Marketingkonzept umgesetzt. Bei HBG sind alle 190 Mitarbeiter aufgerufen, sich ständig mit der Frage auseinanderzusetzen, wie man den Heimwerkern das Streichen, Tapezieren und Rollen leichter machen kann. Ein Arbeitskreis ist permanent mit der Auswertung dieser Vorschläge beschäftigt, um ausgewählte Neuheiten oder Verbesserungen zur Produktreife zu bringen. Ergebnisse dieses internen “Brain-storming" werden auf der diesjährigen DIY'TEC/Eisenwarenmesse zu sehen sein. Aber auch zur Abverkaufsunterstützung hat HBG Barteldrees ein schlüssiges Konzept. Die neue HBG-Produktserie “Picobello…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch