diy plus

Aktuell

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
diy ist die abonnentenstärkste Fachzeitschrift für Bau- und Heimwerkermärkte, Fachmärkte mit Do-it-yourself-Bedarf sowie Gartencenter und Gartenabteilungen. Neben den einzelnen Neueröffnungen in der DIY-Handelslandschaft, befaßt sich diy auch mit Warenpräsentation, Ladenbau und Marketing. Das gesamte DIY-Archiv von 1991 bis heute umfaßt Beiträge aus den folgenden Sortimentsbereichen: Holz, Baumaterial, Sanitär und Heizung, Werkzeuge und Eisenwaren, Raumausstattung und Dekoration, Elektro, Garten, Selbstbaumöbel, Auto und Zweirad sowie Basteln und Freizeit . DIYonline ist ein Internetdienst des Dähne Verlags. Allgemeine Informationen des Verlages finden Sie unter http://www.daehne.de . Das diy-Textarchiv ist eine Internetanwendung des Internet-Service-Partners DeDeNet Internet- und Multimedia-Entwicklungen GmbH, Ettlingen. © Copyright 1998, Dähne Verlag, Ettlingen.     AKTUELL GLEE und IHF in Birmingham Die neugestaltete IHF (Internationale Haushaltswaren-, Metallwaren- und Heimgestaltungsmesse) soll bereits in diesem Jahr parallel zur GLEE (Internationale Garten- und Freizeitmesse) in Birmingham auf dem NEC-Messegelände stattfinden. Wie die Messegesellschaft schreibt, hat die Entscheidung für dieses Parallel-Konzept die Rückkehr vieler namhafter Firmen als Aussteller zur Folge gehabt. Dazu John Spon-Smith, Marketing-Direktor bei Stanley Tools: “Die Mischung aus DIY, Haushaltswaren und Werkzeugen neben der GLEE-Ausstellung ist ein überzeugender Vorschlag". Bereits jetzt zeichnet sich ab, daß die IHF durchaus internationalen Charakter haben wird (Gruppenbeteiligungen kommen aus Italien, Spanien, Indien, Südafrika). Die Eintrittskarten gelten jeweils für beide Messen. Work-Shop “Gardinen-Ideen" Am 16./17. September bietet der FDTB (Fachverband des Deutschen Tapeten- und Bodenbelaghandel) mit dem GHF (Großhandelsverband Heim und Farbe) den Work-Shop “Gardinen-Ideen" in den Räumen der Textilfachschule Nagold (Schwarzwald) an. Geeignet ist dieses Seminar für Dekorateure, erfahrene Verkäufer/innen und Zuschneidekräfte, die mit gängigen Dekorationsformen vertraut sind. Den Teilnehmern sollen neue Gestaltungsmöglichkeiten, Zuschnitte und Berechnungen nahegebracht werden. In Arbeitsgruppen können eigene Entwürfe realisiert werden. Informationen über FDTB, Stuttgart, Fax 0711/7656783. Karwei wird ersetzt Das Schicksal der niederländischen DIY-Messe Karwei scheint endgültig besiegelt zu sein. Neuesten Plänen zufolge…
Zur Startseite
Lesen Sie auch