diy plus

LAquaTECs starker Auftritt

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
diy ist die abonnentenstärkste Fachzeitschrift für Bau- und Heimwerkermärkte, Fachmärkte mit Do-it-yourself-Bedarf sowie Gartencenter und Gartenabteilungen. Neben den einzelnen Neueröffnungen in der DIY-Handelslandschaft, befaßt sich diy auch mit Warenpräsentation, Ladenbau und Marketing. Das gesamte DIY-Archiv von 1991 bis heute umfaßt Beiträge aus den folgenden Sortimentsbereichen: Holz, Baumaterial, Sanitär und Heizung, Werkzeuge und Eisenwaren, Raumausstattung und Dekoration, Elektro, Garten, Selbstbaumöbel, Auto und Zweirad sowie Basteln und Freizeit . DIYonline ist ein Internetdienst des Dähne Verlags. Allgemeine Informationen des Verlages finden Sie unter http://www.daehne.de . Das diy-Textarchiv ist eine Internetanwendung des Internet-Service-Partners DeDeNet Internet- und Multimedia-Entwicklungen GmbH, Ettlingen. © Copyright 1998, Dähne Verlag, Ettlingen.     GARTENMARKT LAquaTECs starker Auftritt “Wir stecken alle in die Tasche...", “Wir stecken jetzt in Gelb...", “Wir stecken noch eins drauf..." - mit solchen flotten Sprüchen auf den GAFA-Einladungskarten weckt in den Tagen vor der GAFA die Ludwigshafener Firma LAquaTEC die Neugier. Und in Köln selbst wird LAquaTEC mit Großflächenplakaten im gesamten Stadtgebiet auch außerhalb der Messe Präsenz zeigen. Hinter den kessen Sprüchen steckt ein dreiteiliges Novitätenprogramm, das es in sich hat: 1. “Wir stecken alle in die Tasche (...der Umwelt zuliebe)" bedeutet, daß LAquaTEC die Verpackung der Wasserschläuche umgestellt hat - auf flotte, bedruckte Leinentaschen im Badetaschen-Look. “Wir wollten das leidige Verpackungsthema für Wasser-Schläuche offensiv lösen, und da sind wir auf die Verpackung mit Zusatznutzen gekommen, in diesem Fall die Badetasche zum Umhängen. Das ist keine einfache Leinentasche oder Jutetüte, wie es sie jetzt schon überall gibt, sondern eine ausgefallene Idee. Und obendrein hat die Badetasche ebensoviel mit Wasser zu tun wie LAquaTEC und seine Produkte", begründet Geschäftsführer Jochen Lampert die Verpackungsoffensive. Die Schläuche werden in den Leinentaschen verpackt angeliefert und so im Regal plaziert. 2. “Wir stecken jetzt in Gelb (...der Entscheidungsfreiheit zuliebe)" greift ein Thema auf, das im Markt mit Bewässerungsartikeln für einigen Gesprächsstoff und sicherlich für Bewegung sorgen wird: LAquaTEC hat die Generalvertretung der britischen Firma Hozelock in Deutschland und Österreich übernommen. Hozelock ist bei…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch