diy plus

DIY'TEC Eisenwarenmesse Köln 1993

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
diy ist die abonnentenstärkste Fachzeitschrift für Bau- und Heimwerkermärkte, Fachmärkte mit Do-it-yourself-Bedarf sowie Gartencenter und Gartenabteilungen. Neben den einzelnen Neueröffnungen in der DIY-Handelslandschaft, befaßt sich diy auch mit Warenpräsentation, Ladenbau und Marketing. Das gesamte DIY-Archiv von 1991 bis heute umfaßt Beiträge aus den folgenden Sortimentsbereichen: Holz, Baumaterial, Sanitär und Heizung, Werkzeuge und Eisenwaren, Raumausstattung und Dekoration, Elektro, Garten, Selbstbaumöbel, Auto und Zweirad sowie Basteln und Freizeit . DIYonline ist ein Internetdienst des Dähne Verlags. Allgemeine Informationen des Verlages finden Sie unter http://www.daehne.de . Das diy-Textarchiv ist eine Internetanwendung des Internet-Service-Partners DeDeNet Internet- und Multimedia-Entwicklungen GmbH, Ettlingen. © Copyright 1998, Dähne Verlag, Ettlingen.     DIY'TEC DIY'TEC Eisenwarenmesse Köln 1993 Kreative Partnerschaft - der Weg zum Erfolg “Kreative Partnerschaft - der Weg zum Erfolg" - mit dieser Aussage bringt Febolit zum Ausdruck, daß die Marktpartner durch noch engere Zusammenarbeit, durch dialogische Kommunikation und problemlösendes Handeln den beiderseitigen Erfolg sichern können. Auf der DIY'TEC zeigte Febolit, daß zu den markterprobten Bodenbelägen auch zielgruppengerechte Marketingmaßnahmen gehören, z.B. zu Febolit Master-Wood-Fertigholzdielen ein informierender Videofilm, Garantiescheine, Displays, Prospekte und vieles mehr. FTT in neuer Form Auf der Kölner Eisenwarenmesse stellte sich die FTT, Kleinmaischeid, erstmalig in neuer Form vor. Neuheiten im Bereich Türen, Wohndachfenster und Bodentreppen wurden dabei dem Fachpublikum vorgestellt und fanden großen Anklang. Geschäftsführer B. Vrecko, Verkaufsleiter H. John und Marketingleiter J. Haffner äußerten sich positiv über den Verlauf der Messe. Brauckmann: Offen für neue Herausforderungen “Offen für neue Herausforderungen" hieß das Motto, mit dem Brauckmann Verbindungstechnik, Lüdenscheid, der Fachspezialist für Kleineisenwaren, auf der Messe antrat. Brauckmann präsentierte seine beim 17. Deutschen Verpakkungswettbewerb für Umweltfreundlichkeit ausgezeichneten Folienverpackungen. Zusammen mit dem Brauckmann-Präsentationskonzept sorgt diese inzwischen erfolgreich im Markt eingeführte Verkaufsverpackung durch ihr neues Format für höchste Ausnutzung der Verkaufsflächen. Die durch die Abfallgesetzgebung entstandenen Herausforderungen in…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch