diy plus

Stinnes-Familie feierte Jubiläum

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
diy ist die abonnentenstärkste Fachzeitschrift für Bau- und Heimwerkermärkte, Fachmärkte mit Do-it-yourself-Bedarf sowie Gartencenter und Gartenabteilungen. Neben den einzelnen Neueröffnungen in der DIY-Handelslandschaft, befaßt sich diy auch mit Warenpräsentation, Ladenbau und Marketing. Das gesamte DIY-Archiv von 1991 bis heute umfaßt Beiträge aus den folgenden Sortimentsbereichen: Holz, Baumaterial, Sanitär und Heizung, Werkzeuge und Eisenwaren, Raumausstattung und Dekoration, Elektro, Garten, Selbstbaumöbel, Auto und Zweirad sowie Basteln und Freizeit . DIYonline ist ein Internetdienst des Dähne Verlags. Allgemeine Informationen des Verlages finden Sie unter http://www.daehne.de . Das diy-Textarchiv ist eine Internetanwendung des Internet-Service-Partners DeDeNet Internet- und Multimedia-Entwicklungen GmbH, Ettlingen. © Copyright 1998, Dähne Verlag, Ettlingen.     HANDEL Stinnes-Familie feierte Jubiläum Aus ganz Deutschland waren nahezu 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stinnes-Baumarkt-AG nach Sindelfingen gekommen, um gemeinsam das 25jährige Firmenjubiläum zu feiern. Ein anspruchsvolles und unterhaltsames Programm erwartete die große Stinnes-Baumarkt-Familie. Nach der feierlichen Begrüßung durch den Vorstandsvorsitzenden der Stinnes-Baumarkt-AG, Peter Biel, und den Vorstandsvorsitzenden der Stinnes AG, Dr. Hans-Jürgen Knauer, wurde das riesige Buffet eröffnet. Bei Hallenspielen gab es attraktive Reisen für zwei Personen zu gewinnen. Ein sensationelles Hallenfeuerwerk und eine international bekannte Spitzenband brachten neben Pariser Can-Can-Girls die Stimmung schnell auf Hochtouren. Der Auftritt von Stargast Howard Carpendale bildete einen ganz besonderen Höhepunkt des Abends; er heizte die gute Laune in der stimmungsgeladenen Festhalle weiter an. Grund genug hatte die Stinnes-Baumarkt-Familie zum Feiern. Seit dem Gründungsjahr 1969 ist die Mitarbeiterzahl auf 3.500 angewachsen. Aus dem einen Baumarkt in München-Neuaubing sind zwischenzeitlich rund 150 Stinnes-Baumärkte in ganz Deutschland geworden. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben es geschafft, den Jahresumsatz von rund 1,8 Mio. DM im Gründungsjahr auf heute 1,8 Mrd. DM zu steigern. Peter Biel hat es wie kein anderer verstanden, seinen jetzt mehr als 3.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern schon zu Beginn des Jubiläumsjahres 1994 den Rücken zu stärken und sie zu Höchstleistungen in der Dienstleistung am Kunden anzuspornen. Mit…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch