diy plus

Die Sieger stehen fest

Zum ersten Mal hatten die Leser von DIYonline die Möglichkeit, die Top-Neuheiten 2005/06 zu wählen. Vileda, RäGö und Weber-Stephen heißen die Sieger

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
Als erste einer ganzen Reihe von Veranstaltungen am Messestand des Dähne Verlags auf der Practical World in Köln wurden am Sonntagnachmittag die Sieger der Top-Neuheiten bekannt gegeben und geehrt. Ausschließlich online auf www.DIYonline.de hatten die Leser erstmals die Chance aus einem Pool von innovativen Produkten aus drei Rubriken ihre Favoriten zu wählen. In der Kategorie DIY belegte dabei Vileda mit der „Elektrischen Bodenpflege“ den ersten Rang. In der Kategorie BAU wurde von den Teilnehmern die „Ferngesteuerte Parkplatzsperre“ von RäGö als herausragendes Produkt gewählt. Und im Bereich GARTEN machte der „Mobile Gasgrill“ von Weber Stephen das Rennen. Die nächste Wahl der Top-Neuheiten startet im November dieses Jahres.
Unter den Teilnehmern der Abstimmung wurde vom Dähne Verlag auch ein Preis vergeben. Konkret: Zwölf Monate lang gibt es jeden Monat drei Flaschen Weingartner Wein. Dieser ging an Hartmut Bergmann vom Hornbach Baumarkt aus Dortmund. Hier nochmals die wichtigsten Infos zu den Top-Neuheiten:
Kategorie DIY: Elektrische Bodenpflege
Mit dem elektrischen „Ultramat Electro System“ will Vileda das Segment Bodenpflege revolutionieren. Durch den Druck des Fußpedals wringt der rotierende Korb im Eimer in zwei Trockenheitsstufen den Ultramat Flachwischer aus. Das System, das in Kooperation mit Kärcher entstand, weist per Signal auf die optimale Feuchtigkeitsstufe des Wischbezugs hin und garantiere dadurch die individuelle Pflege für den Bodenbelag, so Vileda. Die Hände bleiben sauber und trocken, beschwerliches Bücken sei nicht mehr nötig.
Kategorie BAU: Ferngesteuerte Parkplatzsperre
„Park Guard“ ist eine ferngesteuerte Parkplatzsperre, mit der sich der persönliche Parkplatz zuverlässig reservieren lässt. Das Produkt sei einfach zu montieren, zuverlässig, strombetrieben und, ohne ein Kabel verlegen zu müssen, bequem per Fernsteuerung zu bewegen, so RäGö. Zudem sei es wartungsfrei und verfüge über eine attraktive Optik. Diese und weitere Anforderungen waren bereits vor der Entwicklung der Produktneuheit Park Guard gestellt, so der Anbieter. Das Ergebnis sei eine zum Europäischen Patent angemeldete Technik, die alle diese und viele weitere Anforderungen erfüllten.
Kategorie GARTEN: Mobiler Gasgrill
Mit dem Q 100 (Baby Q) präsentiert Weber-Stephen einen kompakten Gasgrill für zu Hause und unterwegs: Er sei einerseits der ideale Grill für den ständigen Gebrauch, so der Hersteller, und andererseits im Handumdrehen startklar für spontane Ausflüge. Der Q 100…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch