diy plus

Ausgezeichnetes für Wasser im Garten

Nach dem überaus positiven Echo auf die Premiere legen Dähne Verlag und Koelnmesse das Innovationsforums Water Power auf der Spoga+Gafa 2006 wieder auf

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
Das Interesse in der Industrie war groß, das Echo auf der Messe überaus positiv – Grund genug für den Dähne Verlag und die Koelnmesse, das Innovationsforum Water Power auf der Spoga+Gafa 2006 fortzusetzen. Im Rahmen dieses Produktwettbewerbs haben Aussteller die Möglichkeit, ihre Innovationen aus der Wasser-, Teich- und Gartenlichttechnik aufmerksamkeitsstark zu präsentieren. Wie schon bei der Premiere vor zwei Jahren steht ein eigenes Forum mit einer Fläche von rund 200 m2 zur Verfügung. Der Stand wird von einem Architekten gestaltet, um die am Wettbewerb teilnehmenden Produkte gekonnt in Szene zu setzen. Standort: Halle 10.1, Stand A48.
Am Innovationsforum Water Power können alle Aussteller aus dem Produktsegment teilnehmen und ihre Neuheiten einreichen. Eine unabhängige Jury, die sich aus Vertretern des Handels, der Industrie sowie der Fachpresse und der Verbände zusammensetzt, wird die Produkte bewerten. Ihre Kriterien sind Qualität, Funktionalität und Design sowie Handhabung. Die Auszeichnung wird als erster bis dritter Preis verliehen. Die drei Gewinner erhalten eine Innovationsplakette, mit der sie ihre Produkte bewerben können.
Damit die Plakette bereits während der Messe eingesetzt werden kann, trifft sich die Jury zur abschließenden Bewertung bereits am Samstag unmittelbar vor der Messe. Die öffentliche Preisverleihung findet dann am ersten Messetag, also am Sonntag, 3. September, vormittags auf dem Stand des Innovationsforums Water Power statt. Mit der Innovationsplakette können die ausgezeichneten Unternehmen auch nach der Messe werben.
Die Anmeldung für das Innovationsforum erfolgt über die Koelnmesse. Anmeldeunterlagen können bei Karen Pudlat, Tel. 0221/821-3073, k.pudlat@koelnmesse.de, oder Fabian Ströter Tel. -2811 f.stroeter@koelnmesse.de, angefordert werden.
An der Premiere des Innovationsforums Water Power zur Gafa 2004 hatten sich 15 Unternehmen aus vier Ländern mit ihren Produkten beteiligt. Als Sieger waren seinerzeit Gardena mit der Bewässerungsuhr T 1030 card, Oase mit dem Teichbodenreiniger Pondovac 3 sowie Fauquet mit der Luxus-Gartendusche Caraibes hervorgegangen.
Der Dähne Verlag ist im Bereich Wassergarten nicht nur über seine Fachzeitschriften diy Branchenmagazin, DIY in Europe, pet Fachmagazin und PET in Europe sowie die Internetportale DIY online, DIYglobal, PETonline und PETglobal engagiert. Darüber hinaus gibt der Verlag auch die Special Interest- Zeitschrift Gartenteich heraus und hat in seiner Buchsparte ein eigenes…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch