diy plus

Blick zurück, Blick nach vorn, Zu guter Letzt

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
Zu guter Letzt  Steven Tyler überraschte Ende Januar dieses Jahres die Kunden in einem Baumarkt in Kalifornien, indem er über die Lautsprecher der Beschallungsanlage, die normalerweise für die Bekanntgabe von Sonderangeboten benutzt werden, zwei seiner Hits schmetterte. Der Aerosmith-Frontmann besuchte an einem Samstag das Home Depot-Geschäft im kalifornischen Rancho Mirage, als er entschied, über das Durchsagensystem des Geschäfts eine spontane Performance zu geben. Nach Aussagen von Angestellten der Filiale gab der Rocker zwei der größten Hits von Aerosmith zum Besten - "Dude Looks Like A Lady" und "I Don't Want To Miss A Thing". Bei seinen Liedvorträgen soll Steven Tyler allerdings Helium eingeatmet haben, so dass seine Stimme nach Art der beiden Walt Disney-Zeicnentrickfiguren Ahörnchen und Behörnchen (Chipmunks) klang. Anschließend war Tyler auch bereit, Fans Autogramme zu geben.
Download: Blick zurück, Blick nach vorn, Zu guter Letzt (PDF-Datei)
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch