diy plus

Euro-Cis Neuheiten

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
Preismanagement leicht gemacht Die Dacos Software GmbH, ein führender Anbieter von Analyse- und Simulationssystemen für den Handel, hat auf der Euro-Cis die "Price Engine 2.0" vorgestellt. Herzstück der Software ist das "Price Cockpit" zur Steuerung, Überwachung und Optimierung von Preisen. Neben der intuitiv bedienbaren Management-Konsole wartet das Produkt mit einer Reihe von Funktionen auf, die dem "Category Manager" seine tägliche Arbeit erheblich erleichtern sollen. Da sich die "Price Engine" an den Prozessen orientiert, die er regelmäßig ausführt, muss er sich keine Gedanken zu sich ändernden Einkaufs- oder Wettbewerberpreisen machen, so Dacos, das Preismanagement nimmt ihm diese Aufgabe ab und initiiert automatisch den Pricing-Prozess. www.dacos.com
Preisauskunft für alle Die neuen "Smart Viewer"-Versionen mit Monitoren in den Größen 8", 12" und 15" präsentierte Awek der Öffentlichkeit erstmalig auf der Messe Euro-Cis. Die Monitore wollen insbesondere den Handelshäusern eine Lösung an die Hand geben, die auch Kunden mit Sehschwächen oder Rollstuhlfahrern ein gutes Einkaufserlebnis bieten wollen und für die das Thema "barrierefreies Einkaufen" ein wichtiger Schwerpunkt der umfassenden Kundenfreundlichkeit ist. Neben der reinen Preisinformation bietet das Produkt die Möglichkeit, passend zu den abgefragten Artikeln Texte, Bilder, Produktinformationen oder auch Videos zu zeigen. Auch die Visualisierung artikelzugehöriger Werbeaktionen ist möglich, um Impulse für das Cross-Selling auszulösen. www.awek.de
Begleiter für Außendienst und Logistik Skeye, der Geschäftsbereich für mobile Lösungen der Höft & Wessel-Gruppe, hat ein neues mobiles Terminal im Tablet-Format für den Einsatz im Außendienst und in der Logistik entwickelt. Mit seinem 5,7" großen Touchscreen, dem geringen Gewicht von weniger als 800 Gramm und der robusten Bauweise im Industriestandard sei das neue "skeye.e-motion" einzigartig im Markt. Der große Touchscreen, so der Anbieter, sorgt neben der optimalen Darstellung für eine leichte Bedienung. Die Höft & Wessel AG baut mit dem Produkt ihre Position als führender deutscher Hersteller von mobilen Terminals weiter aus. www.hoeft-wessel.com
Automatisierte Bezahlvorgänge NCR nimmt für sich in Anspruch, als erster Anbieter in Deutschland die Anbindung von Kassenlösungen an das PoS-System Cash-Complete, das dem Handel ein sicheres und kundenfreundliches Bargeldhandling erlaubt, eingeführt zu haben. Die von NCR entwickelte Schnittstelle…
Zur Startseite
Lesen Sie auch