Franz Neuhofer
Bildunterschrift anzeigen
Der Autor - Franz Neuhofer Geschäftsführender Gesellschafter FN Neuhofer Holz GmbH, Zell am Moos

Trends und Technologien

Kreativ, flexibel und wirtschaftlich

Das Traditionsunternehmen FN Neuhofer Holz setzt auf Innovation. Dem Segment Leisten und Profile hat es die Technologie des Digitaldrucks erschlossen.

Seit zehn Generationen und 365 Jahren beschäftigt sich die Familie Neuhofer mit der Verarbeitung von Holz und zählt heute als anerkannter Leisten- und Zubehörlieferant für Boden-Wand-Decke zur internationalen Branchenspitze - auch in Sachen Innovationen. Ein gutes Beispiel für die Innovationskraft des Unternehmens stellt "FN digiprint" dar. Dies ist ein Digitaldruckverfahren, das mit einem Maschinenhersteller zusammen entwickelt wurde und nun die Möglichkeit eröffnet, Leisten, Bodenprofile und Paneele im Digitaldruck individuell zu gestalten. Damit sind der Kreativität keine Grenzen mehr gesetzt.
FN Neuhofer Holz war im Jahr 2010 der erste Leistenhersteller, der seine Produkte im Digitaldruck-Verfahren produzieren konnte. Der Digitaldruck bietet sich vor allem für Anwendungen an, die mit herkömmlichen Tiefdruck-Verfahren nicht oder nur mit hohem finanziellem Aufwand möglich wären. Denn hier musste für jede neue Struktur ein eigener Druckzylinder angefertigt werden. Im Digitaldruck-Verfahren ist nun der Druck von Fotografien oder Scans, Firmenlogos, exakten Nachbildungen von Böden sowie auch in Graphikprogrammen erstellten Fantasiedekoren problemlos möglich.
Durch diese innovative Technik können Sockelleisten, Bodenprofile sowie Zubehör wie zum Beispiel Ecken und Heizkörperrosetten nunmehr absolut dekorgleich mit dem Boden hergestellt werden.
Sockelleisten und Bodenprofile sollten früher möglichst unauffällig sein. Heute steht das Design etwas mehr im Vordergrund. Sie werden bewusst eingesetzt, um dem Raum eine besondere Note zu geben. Dekore, die farblich 1:1 an das Bodensortiment angepasst sind, werden jedoch weiter Vorreiter bleiben. Abgesehen von den Dekoroberflächen ist auch bei den Leistenformen ein Trend zu erkennen, die Formen werden größer, schlichter, gerader und kubisch. Übergreifend kann man aber sagen, dass die Funktion der Leisten und Profile am wichtigsten bleibt.
Mit der Digitaldruckanlage hat das Unternehmen die Möglichkeit, die Oberfläche von Folien unterschiedlicher Art wirtschaftlich und just in time zu bedrucken - von der Kleinserie bis zur Großserie. Daher ermöglicht der Digitaldruck eine hohe Flexibilität, wovon die Kunden durch eine besonders schnelle Reaktionszeit profitieren.
Das Single-Pass-Digitaldruckverfahren ermöglicht brillante Druckqualität auf industriellem Kapazitätsniveau. Die Materialien werden bedarfsorientiert in der benötigten Laufmeterlänge mit der jeweiligen digitalen Druckvorlage (zum Beispiel Holz-, Stein- oder Fantasiedekor) bedruckt. Bei der Digitaldruckanlage von FN werden Papierrollen mit rund 3.000 Laufmetern und Papier­breiten zwischen 100 und 205 mm verwendet. Dabei können die unterschiedlichen Dekore nahtlos hintereinander platziert werden. Damit werden Ausschussraten beim Material sowie Rüstzeiten reduziert. Der Wegfall von großen Lagerbeständen ist ebenfalls ein wichtiger Vorteil für die Hersteller sowie für die Kunden, da keine Abnahmeverpflichtungen mehr vereinbart werden müssen.
Das gesamte Dekorprogramm (mehr als 1.900 Dekore für Sockelleisten und Bodenprofile) kann sehr schnell realisiert werden. Spezialwünsche sind im Rahmen der technischen Möglichkeiten ebenfalls schnell umsetzbar. Generell sind die Dekorgleichheit und die farbliche Abstimmung zur Vorlage bzw. gemäß Kundenwunsch das USP des Digitaldrucks.
Durch die Weiterverarbeitung auf der Lackieranlage erhalten die bedruckten Folien nicht nur den nötigen Schutz, sondern auch den letzten Schliff bezüglich ihrer Optik. Hier ist es auch möglich, die Flächen mit einer Struktur (zum Beispiel Holzporen) oder verschiedenen Glanzgraden zu versehen.
Dabei kann wiederum sehr wirtschaftlich und just in time auf die verschiedensten Finish­ings zurückgegriffen werden, vom einfachen Topcoat für die Sockelleiste über korundhaltige Lacke für kostengünstige Abriebsstärken auf Bodenprofile (Korund ist ein sehr hartes Mineral) bis hin zu Hot Coating-Beschichtung für bodentypischen Abriebsfestigkeiten (AC-1 bis AC-3).
Gängig ist das Bedrucken von Folien für Sockelleisten auf weißem oder braunem Spezialpapier mit 60 oder 80 g/m² sowie für Bodenprofile auf demselben Trägermaterial mit korundhaltiger Spezialbeschichtung. Die Abriebswerte bei Korundfolien erreichen bis zu 400 cycles nach EN 13329. Bedruckt wird zusätzlich ein spezielles Furnier mit Digitaldekoren für Sockelleisten.
Wie das Verfahren genau funktioniert, hat der Hersteller in einem Film festgehalten, der auf www.fnprofile.com zur Verfügung steht. Dort gibt es auch einen Konfigurator für Endkunden, der außerdem als App angeboten wird.
Für Neuhofer ist es wichtig, Produkte herzustellen, die für Handelskunden und deren Endkunden einen hohen Nutzen haben. Daher bietet das Unternehmen das gesamte Zubehör für Boden, Wand und Decke aus einer Hand, was ihnen die Komplexität von verschiedenen Herstellern und somit wertvolle Zeit erspart. Denn individuelle Kundenwünsche werden sehr ernst genommen und geben oft Anstoß für Neuentwicklungen.
Bei Neuhofer ist man der Meinung, dass Service und neue Medien heute nicht mehr zu trennen sind. Für den bestmöglichen Service für Partner und Unterstützung für den Vertrieb, und um noch attraktiver für insbesondere Baumärkte und deren Kunden zu werden, hat das Unternehmen ein interaktives Infoterminal entwickelt. Damit erhält der Kunde im Baumarkt oder beim Fachhändler die Möglichkeit, über Touchscreens alle Informationen zu den verfügbaren Produkten abzufragen. Er bekommt Hinweise zum passenden Zubehör wie zum Beispiel Ecken und Clipse inklusive Montageanleitungen. Damit werden Zusatzverkäufe generiert.
Mit diesen Anwendungen wird erreicht, dass der Endkunde direkt am POS schnell, einfach und anschaulich alle Informationen zu den Produkten erhält und individuell seine Wünsche visualisieren kann. Die Anwendung ist beliebig erweiterbar und auf alle Partner individuell nach Listung anpassbar.
Dekorgleichheit von Leisten und Profilen
Digitaldruck ermöglicht die Dekorgleichheit von Leisten und Profilen mit dem Boden.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch