Bosch, Akku-Stabschrauber
Bildunterschrift anzeigen
Der neue Akku-Stabschrauber von Bosch passt in jede Hosentasche.
diy plus

Werkzeug und Eisenwaren - Bosch

Kleben, Saugen, Krallenpflege

Bosch glänzt auch in diesem Jahr mit einer Fülle an Produkt­ideen. Mit Neuheiten im Bereich Haushalt und kreativem Gestalten sollen neue Zielgruppen angesprochen werden.
diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
Es war seinerzeit nicht nur eine technische, sondern auch eine Marktingmeisterleistung, als Bosch den Ixo auf den Markt brachte. Nun ist der kleine handliche Alltagshelfer, laut Bosch das meistverkaufte E-Werkzeug der Welt, seit 15 Jahren auf dem Markt.
Aus diesem Anlass bringt Bosch das Produkt nun in einem besonderen Design auf den Markt - festlich ganz in Schwarz mit goldener Zierlinie. Ursprünglich als Akku-Schrauber konzipiert, erweiterte Bosch die Funktionen im Lauf der Jahre immer weiter. So kann man inzwischen mit dem Ixo um die Ecke schrauben, Weinflaschen öffnen oder Grillkohle anfeuern.

Kreatives Gestalten


Auf der traditionellen Fachpressekonferenz in Leinfelden-Echterdingen stellte Bosch wieder eine Fülle an neuen Produkten und Konzepten vor. Damit will Bosch künftig auch noch mehr Zielgruppen erreichen und zusätzliche Lebensbereiche abdecken. Zwei Beispiele solcher Produkte: Auf die Zielgruppe der kreativen Gestalter ist der Heißklebestift "Gluey" ausgerichtet. Dieser, referierte Henning von Boxberg, Vorsitzender der Geschäftsführung der Robert Bosch Power Tools GmbH, eigne sich sowohl für kleinere Klebearbeiten als auch für größere Projekte. Der Gluey kommt auch nicht mehr nur in den traditionellen Bosch-Farben daher, sondern in fünf farbigen Modellen. Damit, so von Boxberg, solle deutlich gemacht werden, dass es sich dabei um kein Elektrowerkzeug handele, sondern um ein Produkt zur kreativen Umsetzung von Ideen. Eigentlich ein Produkt, das auch unter das Markendach Dremel gepasst hätte. Nach eingehender Diskussion, so von Boxberg am Rande der Pressekonferenz, habe man sich dann aber für Bosch entschieden.

Akku-Fensterreiniger


Das zweite Beispiel ist der Akku-Fenstersauger "Glass Vac". "Es ist das kompakteste Gerät im Markt", betonte von Boxberg. Mit einer Höhe von nur 22 cm sei er kürzer als vergleichbare Wettbewerbsmodelle und könne leichter bis in alle Ecken und Kanten saugen. Ein drittes Beispiel, an dem deutlich wird, wie stark inzwischen in Leinfelden-Echterdingen daran gearbeitet wird, neue Zielgruppen zu erschließen, ist das Dremel Krallenpflege-Set für Haustiere.
Es gab aber auch einige Neuheiten im klassischen Heimwerkerbereich zu erleben. So soll ein leicht zu bedienendes Ortungsgerät mehr Sicherheit beim Bohren vermitteln. "Es ist das erste digitale Ortungsgerät für Heimwerker, das per Touchscreen gesteuert wird und den Anwendern mit einer Schritt-für-Schritt-Anleitung durch jede Ortung führt", referierte von Boxberg. Das Produkt ortet…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch