Ebay, Kaufkriterien, Online-Shopper, Bitkom Research
Bildunterschrift anzeigen
diy plus

Ebay

Mehr Umsatz durch mehr Service

Ebay etablierte im vergangenen Jahr seine neuen Logistik- und Zahlungslösungen nach den USA auch in Deutschland.
diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
Mit Ebay Fulfillment sowie einer neuen zentralen Zahlungsabwicklung startete Ebay in den vergangenen zwölf Monaten erstmals außerhalb der USA gleich zwei Innovationen für Händler in Deutschland. Verkäufer aller Größen will der Online-Marktplatz damit noch stärker als bisher dabei unterstützen, die stetig steigenden Käufererwartungen optimal zu erfüllen.
Jeden Tag werden rund sechs Millionen Pakete weltweit über die Ebay-Plattform verschickt. Bis Ende letzten Jahres waren Ebay-Händler für den Versand und die dahinter liegenden logistischen Aufgaben allein verantwortlich. Das ist nun anders und zeigt deutlich, wie sich der Online-Marktplatz weiterentwickelt. "Die Logistiklösung Ebay Fulfillment, mit der wir eine schnellere und zuverlässigere Lieferung von Artikeln ermöglichen, ist neben der neuen Zahlungsabwicklung eine der wichtigsten Säulen unserer kontinuierlichen Weiterentwicklung zu einem 'Managed Marketplace', auf dem wir die Marktplatzerfahrung stärker steuern.", so Eben Sermon, Deutschland-Chef von Ebay. Deutschland ist der erste Markt für Ebay, auf dem das Logistikprogramm eingeführt wurde. Das soll den im Bereich Lieferung und Zahlungsoptionen besonders anspruchsvollen deutschen Kunden eine einheitliche Einkaufserfahrung bieten und den Ebay-Händlern zusätzlichen Umsatz.
Bereits im September letzten Jahres beendete Ebay erfolgreich die Betaphase der neuen Logistiklösung "Ebay Fulfillment". Das Unternehmen hat dafür gemeinsam mit dem Logistikpartner Hermes, dem Technologiepartner Plentymarkets sowie mittlerweile weiteren Multichannel-Tool-Anbietern wie JTL, Afterbuy und Dreamrobot und Logistikpartner Fiege ein eigenes Logistiknetzwerk aufgebaut. Die Waren der Händler, die an Ebay Fulfillment teilnehmen, werden in den Logistikzentren von Fiege gelagert, kommissioniert, verpackt und direkt an die Endkunden geschickt. Den Ebay-Händlern in Deutschland bietet das Programm so eine schnelle Lieferung zu reduzierten Logistikkosten. Zudem ermöglicht es ihnen, die "Ebay Plus-Standards" zu erfüllen und damit von einer deutlich erhöhten Sichtbarkeit ihrer Angebote auf dem Online-Marktplatz zu profitieren. Mehr als 90 Prozent aller Plus-Bestellungen treffen bereits am darauffolgenden Tag bei den Kunden ein, vorausgesetzt, sie wurden bis 20 Uhr bei Ebay.de getätigt. Schöner Nebeneffekt: Sämtliche Bestellungen werden über Ebay Fulfillment in Paketen mit Ebay-Logo versandt und sorgen für Aufmerksamkeit und Vertrauen bei den deutschen Käufern.
Steven Marks…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch