In Schöppingen machte Ende März 2021 ein neuer Bauaktiv-Discount-Baumarkt auf. 
Bildunterschrift anzeigen
In Schöppingen machte Ende März 2021 ein neuer Bauaktiv-Discount-Baumarkt auf. 
diy plus

Bauaktiv

DIY-Discount im Münsterland

Im nordwestlichen Nordrhein-Westfalen ging Ende März 2021 unter Corona-Bedingungen ein weiterer Bauaktiv-Discount-Standort an den Start. 
diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen

In Schöppingen im westlichen Münsterland eröffnete in der Wallstraße 10 am Donnerstag, 25. März 2021, ein weiterer Bauaktiv-Discount-Baumarkt. Er bietet auf einer Verkaufsfläche von rund 1.000 Quadratmetern um die 8.000 unterschiedliche Produkte an. Dabei liegen die Sortimentsschwerpunkte in den Bereichen Kleineisen als lose Ware, Farben und Lacke, Garten sowie Saisonartikel. Das Hauptaugenmerk dieses Standorts richtet sich auf Verbrauchsartikel, die der Kunde regelmäßig benötigt. Auf der Freifläche werden Gartenprodukte wie Erden und Dünger angeboten. Frische, saisonale Pflanzen runden das Angebot ab.

Bauaktiv-Kunden sind Heimwerker, Handwerker, Bastler, Gartenliebhaber und Schnäppchenjäger und decken damit die ganze Bandbreite des Do-it-yourself ab. Dabei ist es egal, ob sie gerade bauen, renovieren oder sanieren. Ihnen soll eine klare Führung und Übersichtlichkeit auf der Verkaufsfläche eine schnelle und einfache Orientierung sowie eine schnellstmögliche, dem Discountprinzip entsprechende, Bedarfsdeckung ermöglichen.

„Mit unseren Sortimentsschwerpunkten, wie Schrauben, Nägeln, Muttern, Pfostenträgern, Farben und Lacken sowie Zubehör für Elektrowerkzeuge können unsere Kunden für wenig Geld ihr Zuhause oder ihr Projekt bearbeiten. Der Preishammer dabei ist: Unsere Eisenwaren, wie Schrauben, gibt es kiloweise zu Tiefstpreisen“, so Bauaktiv-Franchisepartner Rainer Volmer.

Die Bauaktiv-Werbung informiert regelmäßig über neue Artikel und das Sortiment. „Wir machen keine teuren Kampagnen, sondern Beilagen mit Hammerpreisen und tollen Angeboten“, so NBB-Marketingleiter Dr. Jochen Wesemeier.

Einer der Sortimentsschwerpunkte des Marktes  ist die Kleineisenabteilung.
Einer der Sortimentsschwerpunkte des Marktes  ist die Kleineisenabteilung.

Für Wesemeier steht außerdem fest, dass ein erfolgreiches Online-Konzept mehr sein muss als eine reine Internetpräsenz. Daher beinhalte das Online-Konzept der Vertriebslinie nicht nur eine auf den jeweiligen Standort zugeschnittene Landingpage, sondern darüber hinaus auch professionelle Social-Media-Präsenzen auf Facebook und Instagram sowie ein zentralisiertes Standortmarketing.

Bauaktiv-Partner greifen bei sämtlichen Online-Aktivitäten auf die Dienstleistungsangebote der NBB-Zentrale zurück. „Sämtliche Maßnahmen folgen der primären Zielsetzung die Frequenz auf der Verkaufsfläche zu erhöhen und somit den Marktanteil des Bauaktiv-Partners nicht nur zu sichern, sondern auszubauen“, so Wesemeier.  

Während der Konzeptumsetzung waren permanent NBB-Spezialisten nicht nur in der Zentrale, sondern auch vor Ort…

Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch