Weitere Marke für Kampa

24.01.2002

Die Mindener Fertighausbauer einigen sich mit dem insolventen Wettbewerber Exnorm über die Übernahme der Markenrechte und des Vertriebs

Die Kampa-Haus AG, Minden, will von der insolventen Exnorm Haus GmbH, Steinheim, die Markenrechte und den Vertrieb übernehmen. Dazu gehören auch die 28 Musterhäuser. Einem Vorvertrag mit der Exnorm-Geschäftsführung und dem Insolvenzverwlter über den Erwerb hat der Kampa-Vorstand bereits zugestimmt, teilte er ad hoc mit. Ist auch Exnorm einverstanden, wird der Vertrag Mitte Februar 2002 wirksam.
Zur Startseite
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch