Bis Mai ein leichtes Minus auf gleicher Fläche

26.06.2002

Hornbach liegt im Inland um 0,5 Prozent unter dem Wert des Vorjahres. Einschließlich der Auslandsaktivitäten verzeichnen die Pfälzer ein flächenbereinigtes Plus von 0,4 Prozent

Die Hornbach-Baumarkt-AG hat ihren Bruttoumsatz im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres (1. März bis 31. Mai 2002) gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 10,1 Prozent gesteigert und 509 Mio. € erwirtschaftet. Das entspricht einem Zuwachs auf lter Fläche im Inland um 0,9 Prozent und einschließlich der internationalen Aktivitäten von 1,5 Prozent. Von Januar bis Mai dieses Jahres lagen die Märkte im Inland mit ihrem Umsatz auf gleicher Fläche um 0,5 Prozent unter dem Vergleichswert 2001. Unter Einbeziehung des Auslandsgeschäftes ergab sich ein flächenbereinigter Zuwachs um 0,4 Prozent.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch