DIY hält den Umsatz

Die Bau- und Heimwerkermärkte sind im August auf Vorjahresniveau geblieben, hat der HDE ermittelt

Die Bau- und Heimwerkermärkte konnten ihre Umsätze im August 2002 gegenüber dem Vorjahresniveau behaupten. Das erklärte der Chefvolkswirt des Hauptverbandes des Deutschen Einzelhandels (HDE), Dr. Robert Weitz. Damit setzt sich die DIY-Branche vom allgemeinen Trend ab, den der HDE auf der Grundlage einer repräsentativen Umfrage ermittelt hat. Demnach hat der gesamte Einzelhandel im August drei Prozent weniger umgesetzt als vor einem Jahr.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch