Franz Schmid verließ Aufsichtsrat

08.08.2003

Langjähriges Aufsichtsratsmitglied der NBV aus Ämtern ausgeschieden

Franz Schmid, seit 1977 Mitglied des Aufsichtsrates der NBV und seit 1985 im Vorstand tätig, ist anlässlich der Generalversammlung der NBV in Neuss aus seinen Ämtern bei der NBV und der NBV/UGA ausgeschieden. Bis Ende 2002 führte der gebürtige Schwabe Franz Schmid ein Gartenbauunternehmen. Er war tätig im Beirat der NBV/UGA und zuletzt im Fachbeirat der Topfpflanzenversteigerung Lüllingen. Neben seiner Tätigkeit in der Genossenschaft war er viele Jahre Kreisgärtnermeister.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch