Gartenmöbel sind ein Wachstumsmarkt

Mehr Holz und ein Plus bei Korb und Rattan: Die Verbraucher neigen eher zu hochwertigen Produkten, meinen die Hersteller

Das Material Holz baut seinen Marktanteil bei Garten- und Balkonmöbeln in der kommenden Saison weiter aus. Kunststoffmöbel halten ihren Anteil stabil, ein Plus gibt es bei Korb- und Rattanmöbeln. Diese Prognosen für die anlaufende Saison gibt der Verband der Deutschen Möbelindustrie (VDM) ab. Er erwartet ein insgesamt steigendes Marktvolumen. Dieser Einschätzung zufolge neigen die Verbraucher eher zu hochwertigen Gartenmöbeln aus robusten Materialien. Außerdem kaufen viele Kunden zusammen mit Gartenmöbeln auch Terrassen-Heizstrahler und Sonnensegel.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch