Umsatz und Anzahl der Baumärkte 1970-2003 (aus: DIY + Garten – Das Jahrbuch 2004)

15.07.2004

Der Boom ist vorbei

Die Jahre nach der Wiedervereinigung Deutschlands waren die „Goldenen Jahre“ der deutschen DIY-Branche. Doch das ist Geschichte

Was war die erste Hälfte der neunziger Jahre nicht für eine schöne Zeit. Ein Baumarkt nach dem anderen wurde eröffnet, der Umsatz stieg unaufhörlich – scheinbar! Spätestens seit 1998 ist diese „DIY-Gesetzmäßigkeit“ gebrochen. Der Umsatz dümpelt seither um die 36-Mrd.-Euround die Anzahl der Baumärkte um die 4.000er-Grenze.
Download PDF-Datei: Umsatz und Anzahl der Bau- und Heimwerkermärkte in Deutschland
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy-Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch