Großkundenkarte weiter gefragt

14.09.2004

Praktiker hat die Zahl der Karteninhaber in einem Jahr mehr als verdoppelt. Als weiteren Anreiz gibt es jetzt Vorteile bei Reisebuchungen

Bei Praktiker sind derzeit 210.000 Besitzer einer Kundenkarte als Großkunde registriert. Damit hat sich ihre Zahl innerhalb eines Jahres nach Angaben des Unternehmens mehr als verdoppelt. Monatlich wachse die Zahl der aktiven Großkunden um 7,5 Prozent. Mit dem Großkundenprogramm verbindet Praktiker das Ziel, „insbesondere professionelle Handwerker mit einem großen Bedarf an Baumarktprodukten langfristig an uns zu binden“, so Karlheinz Kockmann, im Vorstand für Category Management und Marketing zuständig.
Den Karteninhabern bietet Praktiker jetzt zusätzlich Vorteile bei der Buchung von Reisen. Wer die goldene Kundenkarte hat, bekommt zusätzlich zehn Prozent auf den Rabattumsatz angerechnet, bei Besitzern der silbernen und der blauen Karte wird der Reisepreis auf dem Umsatzkonto berücksichtigt. Die Aktion ist zunächst bis Ende des Jahres befristet. Seit der Zusammenarbeit mit dem Reisedirektvermarkter Berge & Meer vor einem Jahr hat Praktiker rund 30.000 Reisen verkauft.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch