Ableger in China

11.07.2005

Anfang Dezember findet die erste IPM China in Foshan statt

Die Messe Essen veranstaltet noch in diesem Jahr zum ersten Mal die IPM China – International Plants Expo. Die neue Messe wird vom 1. bis zum 3. Dezember 2005 in Foshan stattfinden. Neben europäischen Ausstellern aus Deutschland, den Niederlanden, Belgien, Italien und Dänemark planen auch Anbieter aus den USA und Kanada sowie aus China, Taiwan und Japan ihre Beteiligung, teilt der Veranstalter mit. Egon Galinnis, Geschäftsführer der Messe Essen, spricht von einer „positiven Resonanz“. Die IPM arbeite an ihrer weiteren Internationalisierung und biete „Unternehmen der grünen Branche den Einstieg in einen riesigen Zukunftsmarkt“. Kooperationspartner in China ist der Verlag und Messeveranstalter China Flower & Gardening News (DIYonline berichtete). Die beiden Partner wollen die IPM China zur wichtigsten Ordermesse in Asien machen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch