Hornbach erwartet steigenden Gewinn

05.12.2005
Für das laufende Geschäftsjahr glauben die Pfälzer das Vorjahresergebnis nicht mehr erreichen zu können

Hornbach rechnet damit, den Rekordgewinn des Geschäftsfjahres 2004/05 mit 62 Mio. € (vor Steuern) im laufenden Geschäftsjahr (es endet am 28.2.2006) nicht mehr erreichen zu können, so Vorstandschef Albrecht Hornbach in einem Gespräch mit der Zeitschrift "Euro am Sonntag". Allerdings strebe man für das folgende Geschäftsjahr wieder das alte Niveau an. Als Dividende will man trotz der Ergebnisabsenkung wie 2004 unverändert 1,14 € je Vorzugsaktie zahlen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch