Holzschutz profitiert von Nanotechnologie

22.05.2006

Ultrament hat die „Utelineum farblose UV-Holzlotion“ entwickelt, die auf Nanotechnologie basiert und dadurch, so der Anbieter, wesentliche Vorteile gegenüber herkömmlichen Holzschutzmitteln bietet. Die neue Holzlotion bewahre das natürliche Aussehen der Holzstruktur sowie des Farbtons und schütze das Holz gleichzeitig sicher vor schädlicher UV-Strahlung und anhaltender Nässe. Die enthaltenen Nanopartikel verbinden sich mit den Komponenten der Holzlotion und bilden zusammen eine diffusionsoffene Schicht, so der Anbieter. Dadurch werde die einfallende UV-Strahlung der Sonne reflektiert und der normale Prozess der Vergrauung deutlich hinausgezögert.
www.ultrament.de
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch