Aufsichtsrat neu gewählt

26.06.2006
Birgitt Witter-Wirsam tritt bei Holzland  die Nachfolge von Jürgen Bösch an

Seit dem 23. Juni stehen Birgitt Witter-Wirsam als Aufsichtsratsvorsitzende und Freiherr Bernolph von Gemmingen-Guttenberg als stellvertretender Vorsitzender der Holzland-Kooperation fest. Birgitt Witter-Wirsam löst damit Jürgen Bösch ab, der nach über elfjähriger Tätigkeit nicht mehr für eine Aufgabe im Aufsichtsrat kandidierte. Auf der Gesellschafterversammlung in Bremen wurde der neue Aufsichtsrat gewählt. Neben Birgitt Witter-Wirsam, Rosdorf, und Freiherr Bernolph von Gemmingen-Gutenberg, Neckarmühlbach, wurde Carsten Junge, Elmshorn, ebenfalls wiedergewählt. Neues Aufsichtsratmitglied wurde Marcus Renner, Singen. Der Wirtschaftsprüfer und Steuerberater Dipl.-Kfm. Wolfram Moritz, Northeim, wurde erneut als Externer in den Aufsichtsrat berufen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch