Fein: Auf Wachstumskurs

23.10.2006
Das Jahr 2006 steht für das Traditionsunternehmen Fein im Zeichen der Internationalisierung

Die neu gegründete „Fein Power Tools Ibérica S.L.“ mit Sitz in Madrid, Spanien, hat zum 1. Oktober 2006 den Vertrieb der Elektrowerkzeuge und der Grit Standschleifmaschinen von Fein in Spanien und Portugal von den derzeitigen Vertretungen übernommen und wird das bestehende Fachhändlernetz weiter ausbauen.
Als Wachstumsmärkte sind für Fein gegenwärtig Nordamerika, Osteuropa aber auch die klassischen westeuropäischen Länder besonders bedeutend. Der Umsatzanteil der internationalen Märkte liegt bereits deutlich über 50 Prozent. Zu den bereits bestehenden zwölf internationalen Vertriebsgesellschaften und der neuen 100-prozentigen Tochtergesellschaft in Spanien werden im laufenden Jahr noch zwei weitere Vertretungen im Ausland hinzukommen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch