Mehr Werkzeuge

15.01.2007

Mit der Erweiterung des angebotenen Sortiments hat die Kölnmesse Einkäufer aus der Industrie im Visier

Die Koelnmesse erweitert das Angebotsspektrum der Internationalen Eisenwarenmesse/Practical World im Blick auf die immer stärker werdende Besuchergruppe aus der Industrie. In den Segmenten Schneidwerkzeuge, Schleif- und Polierwerkzeuge, Mess- und Prüftechnik sowie Licht- und Lasertechnik geht das Angebot nach Darstellung der Messe künftig mehr in die Tiefe. Mehr handgeführte Werkzeuge und Geräte sowie kleine stationäre Maschinen gehören dann zum Angebotssortiment. Dabei handelt es sich um Präzisionswerkzeuge vor allem für die industrielle Fertigung. Die nächste Internationale Eisenwarenmesse/Practical World findet vom 9. bis zum 12. März 2008 statt.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch