Baumärkte auf der Practical World

02.08.2007
Toom, Obi und Baywa haben ihre Teilnahme im Rahmen des „Forum new DIYmension – Mach’ die Zukunft selbst“ zugesagt

Als erstes großes Baumarktunternehmen hat Toom seine Beteiligung an der Internationalen Eisenwarenmesse/Practical World 2008 zugesagt. Ebenfalls als Aussteller dabei sein werden Obi und die Baywa. Aus der Industrie haben sich nach Angaben der Kölnmesse bereits namhafte Lieferanten wie zum Beispiel Abus, Burg-Wächter, GAH Alberts, Hettich, HSI Schwerter, Meffert und Westag & Getalit angekündigt.
Die Baumarktbetreiber werden im „Forum new DIYmension – Mach’ die Zukunft selbst“ in Halle 8 ausstellen. Hier kündigt die Kölnmesse drei zusätzliche Angebotsschwerpunkte an: Börse für qualifiziertes Personal, so genanntes Match-Making, bei dem sich Hersteller und Einkäufer zu im Vorhinein vereinbarten festen Gesprächsterminen treffen, und die Vorstellung von Event-Konzepten am PoS. Als Beispiele für spezielle Angebote in diesem Rahmen nennt die Messe den „Presidents Council Day“ für das Fachpublikum, die Präsentation von Event-Konzepten der DIY Academy, Mitmach-Aktionen für Endkunden und Shows wie die Prämierung der Miss DIY oder eine Heimwerkerolympiade.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch