Endgültig zu Globus

09.12.2007
Bundeskartellamt stimmt Verkauf der Hela-Profi-Zentren zu; ab 10. Dezember neue Geschäftsführung

Das Kartellamt hat Ende letzter Woche dem Verkauf der Hela-Profi-Zentren an die Globus-Fachmärkte unter der Auflage zugestimmt, dass vier Hela-Profi-Zentren veräußert werden. Diese sind: 1. Idar-Oberstein, 2. St. Ingbert oder Homburg, 3. Merzig oder Schmelz, 4. St. Wendel oder Neunkirchen. Die Hela-Profi-Zentren werden ab dem 10. Dezember 2007 unter neuer Geschäftsführung weitergeführt. Die Marke Hela soll, so heißt aus von Globus, bestehen bleiben. Damit, so die Völklinger Globus-Gruppe, rücken die Globus-Fachmärkte im Ranking deutscher Baumarktbetreiber auf Platz 7 vor und erwirtschaften künftig mit 95 Baumärkten ca. 1,3 Mrd. € Umsatz.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch