Mehr Besucher aus dem Ausland

22.01.2008
Positive Bilanz zum Abschluss der Internationalen Möbelmesse

Rund 107.000 Besucher aus über 130 Ländern nutzten die Internationale Möbelmesse in Köln um sich über die weltweiten Wohn- und Einrichtungstrends zu informieren. Die Gesamtbesucherzahl stieg damit laut dem Veranstalter, der Kölnmesse, gegenüber dem Vorjahr leicht an (2007: 105.984). Vor allem die Zahl der ausländischen Besucher habe signifikant zugenommen. Insgesamt nahmen 1.251 Unternehmen aus 53 Ländern an der Messe teil, davon 66 Prozent aus dem Ausland.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch