NBB wächst

20.08.2008
Zwei Baumarkt-Standorte von bb-Baumarkt wechselten zum 1. Juli

Am 1. Juli 2008 ist die Baumarkt- und Baustoffhandel GmbH (bb-Baumarkt) mit seinen beiden Standorten in Burgstädt und Limbach-Oberfrohna von der Einkaufskooperation Krämer zur NBB gewechselt. Vom Wechsel nicht betroffen ist der Baumarkt in Steinpleis. Der vierte bb-Baumarkt-Standort in Lichtenau war im ersten Halbjahr 2008 geschlossen worden.
Zur Startseite
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch