Rückläufige Inflationsrate

29.01.2009
Der Verbraucherpreisindex wird sich in Deutschland im Januar 2009 gegenüber dem Vorjahresmonat um 0,9 Prozent erhöhen

Die günstige Preisentwicklung bei Kraftstoffen und leichtem Heizöl gibt das Statistische Bundesamt als Ursache für die rückläufige Inflationsrate an, denn der Verbraucherpreisindex wird sich in Deutschland im Januar 2009 gegenüber Januar 2008 voraussichtlich um 0,9 Prozent erhöhen (Dezember 2008: + 1,1 Prozent). Im Vergleich zum Vormonat ergibt sich eine Veränderung von - 0,5 Prozent.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch