Plus mit Fliesen

23.07.2009
Der zentral fakturierte Umsatz der Eurobaustoff in diesem Bereich ist im ersten Halbjahr um 1,3 Prozent gestiegen. Besser haben die Mitglieder der Fachgruppe abgeschnitten

Die Eurobaustoff hat im Bereich Fliese im ersten Halbjahr ein Plus des zentral fakturierten Umsatzes in Höhe von 1,3 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum zu verzeichnen. Die 23 Mitglieder der Fachgruppe Fliesen/Naturstein, die insgesamt 115 Standorte betreiben, haben diesen Wert übertroffen. Den Grund dafür sieht sie in der zunehmenden Bedeutung der exklusiven Fachgruppen-Marke Cerabella.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch