Günstiger Einstieg in Funkalarmtechnik

29.03.2010

Die Abus "Privest" ist das günstige Einsteigermodell in die Funkalarmtechnik. Komplett auf modernster Funktechnologie basierend, so der Anbieter, eignet sich die Anlage auch zur Eigeninstallation. Dabei stecke in dem Produkt mehr als eine Einbruchmeldeanlage; vielmehr sei sie ein Gefahrenmeldesystem. Denn neben den Meldern aus der Alarmtechnik (Öffnungs-, Bewegungs- und Glasbruchmelder) lassen sich auch Wasser- und Rauchmelder in das System einbinden. Mit bis zu 32 Funkmeldern eignet sich die Anlage auch für mittelgroße Objekte. Bei Alarm werden die Bewohner über den integrierten Signalgeber gewarnt. Aber auch über das integrierte Sprachwählgerät kann der Kontakt zu einer Notrufleitstelle oder einem Handy hergestellt werden. Die Installation kann mit Hilfe der beiliegenden DVD in Eigenregie durchgeführt werden. www.abus.de
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch