Rekord im März

21.04.2010
IDS Logistik verzeichnet im ersten Quartal dieses Jahres Zahlen wie im Boomjahr 2008

Die IDS Logistik, Kleinostheim, hat im ersten Quartal dieses Jahres rund zwei Millionen Sendungen transportiert und erreicht damit das Niveau von 2008. Der März 2010 brachte beim Sendungsvolumen sogar ein neues Allzeithoch. "Der Start in das laufende Jahr ist für uns äußerst positiv verlaufen", sagt Dr. Michael Bargl, Geschäftsführer IDS Logistik. "An allen 44 Standorten verzeichnen die IDS-Partner beim Sendungsaufkommen seit Mitte Februar überproportionale Zuwächse." Rund zwei Millionen Stückgutsendungen beförderten die IDS-Partner deutschlandweit von Jahresbeginn bis Ende März. Mit 788.000 Sendungen sei der März der aufkommensstärkste Monat seit Gründung der Kooperation im Jahr 1982 gewesen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch